Lifestyle & Wohnen,  Technik

Eine Lampe = 3 Helligkeiten – Philips SceneSwitch LED Lampen

*Dieser Beitrag beinhaltet Werbung!*

Dank Markenjury darf ich kostenlos an einem Produkttest teilnehmen, somit muss ich diesen Beitrag mit Werbung kennzeichnen.

 

Fakten zu den Philips Scene Switch LED Lampen:

  • Drei Lichtstimmungen in einer LED Lampe
  • wechselt Helligkeit und Lichtfarbe gleichzeitig
  • von 100% über 40% zu 10% Helligkeit, bei gleichzeitig wärmer werdender Lichtfarbe in jeder Lichtstufe
  • mit dem Standardlichtschalter durch mehrmaliges Ein- und Ausschalten bedienbar, ohne Dimmer
  • Memory-Funktion speichert zuletzt gewählte Lichteinstellung
  • 5 verschiedene Varianten erhältlich
  • Energiesparend und langlebig dank LED Technologie
  • UVP ab 9,99€

Ich kann euch garnicht sagen wieviele unzählige Glühbirnen wir schon probiert haben, irgendwann können wir einen Glühbirnen Handel aufmachen. *lach* Aber diese Birnen haben was ganz besonderes und zwar das man hier 3 Helligkeitsstufen hat und man benötigt nicht mal einen Dimmer, man brauch nur den An-/Ausschalter betätigen.

Die Handhabung ist auch sehr einfach, alte Glübirne raus und die neue Philips Scene Switsch reinschrauben, Einstellung mit deinen Schalter wählen und schon kannst du dich wohlfühlen. Es ist kein Zusatzaufwand nötig, einfach so einfach.

Beim ersten Einschalten strahlt die Lampe mit 100% Lichtintensität. Einmal aus- und wieder anschalten aktiviert 40% Lichtstärke, beim zweiten Mal gelangt man zu 10%. Beim Runterschalten wird die Lichtfarbe in jeder Stufe etwas wärmer und unterstützt somit eine behagliche Lichtstimmung.

Die Memory-Funktion speichert die zuletzt gewählte Lichtstufe und bleibt nach längerem Ausschalten gespeichert, bis man zu einer anderen Lichteinstellung schaltet.

 

Scene Switch Lampen haben wie alle Philips LED Lampen eine durchschnittliche Lebensdauer von 15.000 Stunden – trotz häufigeren Schaltens. Bei einer durchschnittlichen Verwendung von 2,7 Stunden pro Tag halten sie somit ca. 15 Jahre.


Ich finde die Lampen sind Philips super gelungen, der Preis ist Oho, aber es lohnt sich.

Eure Knutschi :*

 *****************************************************************************

Ich weise darauf hin, dass durch die Erstellung von Kommentaren und Likes personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden. (ggf. Name, Blog, E-mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht. Weiterhin weise ich daraufhin, dass dieser Beitrag

  • Artikel enthält, welche uns kostenlos und unverbindlich von Unternehmen zugesendet wurden (SPONSORED POSTING) 
  • Artikel enthält, die uns kostenlos zugesandt wurden im Rahmen eines Produkttests. Gegenleistung: Blogartikel. Der Artikel basiert auf unserer freien Meinung (SPONSORED POSTING)
  • Artikel enthält, die wir selbst gekauft haben und wir in keiner Verbindung mit dem Unternehmen stehen (NOT SPONSORED) 
  • Artikel enthält, die wir in Kooperation von einem Unternehmen erworben haben. Für diesen Blogpost werden wir bezahlt. (SPONSORED POSTING) 
  • Affiliate Links enthält, wodurch personenbezogene Daten nur für die Abwicklung der Zuordnung des Affiliate Links, erhoben werden. (SPONSORED POSTING) 

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.